Veredelte Oberflächen der Gewächshausprofile

Alle unsere Aluminiumgerüste sind oberflächenbehandelt. Das bedeutet, kaufen Sie ein Gewächshaus oder ein Frühbeet der Marke Vitavia, ist das Aluminium entweder durch ein Eloxat oder durch eine Pulverbeschichtung veredelt.

Warum lohnt sich ein oberflächenbehandeltes Gewächshausprofil?

Dies hat in erster Linie optische Gründe: Aluminium rostet nicht, weil es keine Eisenanteile besitzt, reagiert aber wie andere Metalle leicht mit Sauerstoff und bildet schon nach kurzer Zeit eine Schicht aus Aluminiumoxid. Das Aluminium verfärbt sind in einen dunkleren Grauton und wird fleckig mit spröder Oberflächenkörnung. Diese Oxidschicht wirkt auf die meisten Menschen als alt und verrottet und ist hingen einer Eloxatbeschichtung auch nur schwer bis gar nicht mehr zu reinigen.

Vorteil der veredelten Aluminiumgerüste: Lange Haltbarkeit

Die eloxierten blanken Profile, genau wie die pulverbeschichteten farbigen sehen auch nach vielen Jahren noch neu und gut aus. Verschmutzungen können mit warmen Wasser und ggf. einem milden Reinigungsmittel einfach abgewaschen werden.

Weitere Informationen zu den von Vitavia verwendeten Materialien finden Sie im Abschnitt „Material und Ausstattung“ bei den FAQs