Effizient Bewässern

Die Bewässerung ist ein wichtiger Faktor für einen ertragreichen Anbau in einem Gewächshaus. Beispielsweise benötigt eine Tomatenpflanze ca. 4 Liter Wasser am Tag. Neben der üblichen „manuellen“ Bewässerung aus dem Schlauch oder der vorhandenen Regenwasserauffangbehälter, die voraussetzen, dass der Gewächshausbesitzer immer vor Ort ist und zum richtigen Zeitpunkt wässert, bietet das Hydromatbewässerungsset die Möglichkeit, die Pflanzen automatisch und stromlos mit Wasser und Dünger zu versorgen. Die Steuerung erfolgt per Thermostat und erfordert lediglich einen Wasseranschluss. Somit werden die Pflanzen temperaturabhängig bewässert. Mit Hilfe der Tropfstäbe wird das Wasser und das Düngemittel durch einen Verteilerschlauch direkt an die Pflanze geführt.